TSG Wieseck - JugendFörderzentrum
 

TSGU15 - Seit drei Spielen ungeschlagen

Am vergangenen Samstag war der SV Sandhausen zu Gast auf unserem Kunstrasen in Wieseck. Nach 25 Minuten verschätzte sich nach einem Wiesecker Befreiungsschlag der Sandhäuser Verteidiger. Ahmad Nazari nutzte diesen Fehler und schickte seine Jungs mit 1-0 in Führung. Nur fünf Minuten später erzielten die Gäste nach einem Eckball den Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit begannen unsere Jungs stark und erspielten sich die ein oder andere Torchance. Mitten in der besten Phase unserer TSG´ler drehte Sandhausen das Spiel und ging nach einem Freistoß aus dem Halbfeld in der 53. Minute mit 1-2 in Führung. Anschließend wurde unsere TSGU15 immer offensiver und mutiger. Sie versuchten irgendwie noch den Ausgleichstreffer zu erzwingen. Kurz vor dem Schlusspfiff war es dann so weit: Der eingewechselte Armin Sejfic steckte den Ball durch die letzte Kette der Gäste, wo wieder Ahmad Nazari frei durch war und kaltschnäuzig in allerletzter Sekunde zum umjubelten 2-2 traf.

Das war nach dem Sieg zu Hause gegen Baunatal und nach dem Unentschieden vergangene Woche in Karlsruhe das dritte Spiel in Folge ohne Niederlage.

Am kommenden Wochenende treffen unsere 2007er am 8. Spieltag auswärts auf den FSV Waiblingen.

Viel Erfolg!

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram